Historie


Angefangen hat alles im Milleniumsjahr 2000 mit einer 1-farb Offsetdruckmaschine, Marke GTO der Firma Heidelberger Druckmaschinen. Im Laufe der kommenden Jahre wurden dann immer wieder der Druckmaschinenpark erweitert bzw. ausgediente Maschinen ausgetauscht und erneuert. So wurde der Maschinenpark in 2003 innerhalb der Weiterverarbeitung und der Druckproduktion um eine Falzmaschine und einer 2-Farben GTO vergrößert. Hinzu kam in 2004 dann ein Plattenbelichter der Firma Mitsubishi. In 2012 wagte die Druckerei dann den Schritt ins Mittelformat und ging durch den Kauf einer 5-Farbwerk Adast Polly neue Wege. In 2013 fiel dann die Entscheidung zugunsten einer 4-Farb Druckmaschine der Fa. Ryobi, inkl. der LED UV Technologie mit all ihren Vorzügen.
Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.